vorteile

SAT-Vorteile für Vermieter.

Eine Medienversorgung mit optischem Satellitenempfang bietet viele Vorteile. Hier sind die wichtigsten im Überblick.

Ihre Vorteile in der Übersicht:

  • Dauerhafte Wohnwertsteigerung 
  • Hohe Mieterzufriedenheit 
  • Kostenvorteil von 30 bis 60 Prozent 
  • Keine Vertragsbindung an Vertreiber
  • Zukunftsfähige Versorgung 

Unsere Welt verändert sich. Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Dabei überrascht sie uns mit immer neuen Möglichkeiten. Nur mit einer optischen SAT-Anlage und Glasfaserverkabelung sind Sie schon heute auf alles vorbereitet und können der Zukunft ganz entspannt entgegen sehen. Doch auch schon heute vom ersten Tag an bietet Ihnen eine Medienversorgung via Satellit ganz konkrete Vorteile:

1. Wohnwertsteigerung
Vorteile von SAT-Anlagen liegen auch in der dauerhaften Wohnwertsteigerung. Nicht nur die TV- und Radioversorgung ist auf dem neuesten Stand der Technik und überzeugt durch beste Bild- und Tonqualität. Sondern auch das gesamte Hausnetz ist durch den Einsatz von Glasfaser superschnell und leistungsfähig. Davon profitieren auch die Internet-Anschlüsse Ihrer Mieter. Auch in Zukunft: Ob Ultra HD oder immer datenintensivere digitale Angebote — mit einer optischen SAT-Anlage und Glasfaserhausnetz werden auch höchste Ansprüche erfüllt. Und: Unsachgemäß gebohrten Wandhalterungen werden überflüssig; das Ergebnis sind unbeschädigte und schüsselfreie Fassaden. Die Lösung über die Installation von Sat-Anlagen erhält dadurch den Wohnwert des Gebäudes.

2. Hohe Mieterzufriedenheit
Durch die kostengünstige und störungsfreie digitale Medienversorgung steigt die Mieterzufriedenheit: Mieter bekommen einen optimalen Fernsehanschluss mit dem vielfältigsten Angebot an TV-Sendern; der Empfang nahezu aller deutschsprachigen und vieler internationaler Programme (TV und Radio) wird gewährleistet. Dies ist besonders in Wohnhäusern mit einem hohen Anteil fremdsprachiger Mieter der Mieterzufriedenheit zuträglich. Anders als bei DVB-T2 können Ihre Mieter zu dem schon heute Ultra HD Programme und Sky empfangen. Dazu kommen die Vorteile des superschnellen Glasfaserhausnetzes, das auch die Internetverbindung deutlich beschleunigen kann. So können sie mit einer optischen SAT-Anlage rundum zufrieden machen.

3. Preisvorteil
Oft können durch die Medienversorgung über SAT-Anlagen 30 bis 60 Prozent der Kosten (im Vergleich zu einer Fernsehversorgung via Kabel) eingespart werden; diese Kostenvorteile können direkt an den Mieter weitergegeben werden. Die Investitionen amortisieren sich meist nach drei bis vier Jahren. Für Großanlagen lohnt sich insbesondere die optische SAT-ZF. Hierbei wird ein Glasfaserkabel verwendet, das sich effizienter verarbeiten lässt. Die Kostenersparnis ist enorm, da dadurch wesentlich weniger Material verwendet werden muss als bei herkömmlichen SAT-Anlagen. Gleichzeitig ist ein superschnelles Glasfaserkabel die Garantie dafür, dass ein Hausnetz allen Anforderungen der Zukunft gewachsen ist.

4. Volle Flexibilität
Anders als bei Medienversorgung via Kabel und den Triple-Play-Angeboten besteht beim Satellitendirektempfang keinerlei Vertragsbindung, lediglich ein Wartungsvertrag für die Anlage sollte abgeschlossen werden (hier sind auch die Urheberrechtsgebühren enthalten). Bei der Wahl des Internetversorgers sind Sie somit flexibler. TV schauen die Mieter über Satellit und Telefon und Internet können sie nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis frei bestimmen. Immer profitieren jedoch alle vom superschnellen Glasfaserhausnetz der optischen SAT-Anlage. Dies erhöht die Mieterzufriedenheit enorm. 

5. Zukunftsfähige Versorgung
Optische SAT-Anlagen bedeuten eine zukunftsfähige TV-Versorgung: Haushalte mit Satellitenfernsehen empfangen dank SAT-Verteiler digital und sind damit für die modernste TV-Technologie, das hochauflösende HD TV und Ultra HD, bestens gerüstet. Darüber hinaus bietet die Glasfaserverkabelung einen entscheidenden Vorteil: Sie ist leistungsstark und schnell genug für sämtliche digitalen Datenübertragungen. Damit können Ihre Mieter auch superschnelles Internet erleben. Jetzt schon für die Anforderungen der Digitalisierung gerüstet zu sein bedeutet auch: kein weitere Aufwand in den nächsten Jahren bis Jahrzehnten.

Weitere Artikel:

Installateursuche

Installateur

Jetzt Installateure finden   

Ihr Ansprechpartner

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten zu SAT   

Unser Service für Installateure

Von aktuellen Infos, technischen Hintergr�nden, Betreibermodellen bis zur bequemen Verwaltung Ihres eigenen Profils. Hier finden Sie alles zu den SAT-Vorteilen f�r Installateure. Und wir sorgen auch daf�r, dass Sie gefunden werden: Mit einem Eintrag in unserer Installateursuche f�r potenzielle Kunden.

Anmelden

   

Jetzt als Astra Installateur registrieren

   

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten und uns bei Ihnen melden.

Anfrage erfolgreich versendet.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich an den Installateur übermittelt. Er wird sich schnellstmöglich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bei Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten.

Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden. Bitte �berpr�fen Sie Ihre Angaben. Sollte das Problem weiterhin bestehen, schreiben Sie uns bitte eine Mail an [email protected]

Aktivierung erfolgreich!

Ihr Benutzerkonto wurde erfolgreich freigeschaltet. Sie können nun unser Angebot nutzen.

Bitte registrieren oder anmelden!

Für den den pdf-Download ist eine Anmeldung oder kurze Registrierung notwendig. Sie können damit unser Service-Angebot umfassend nutzen.

Anmelden

   

Jetzt registrieren

   

Vielen Dank, dass Sie sich bei uns
registriert haben!

Bitte aktivieren Sie Ihre Registrierung. Ein Bestätigungslink wurde Ihnen per E-Mail zugesandt.

Anmelden

   

Ihr Passwort kann nun zurückgesetzt werden.

Ein Link zum Zurücksetzen des Passwortes wurde an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. Mit diesem Link können Sie ein neues Passwort vergeben und Ihr Profil wieder aktivieren.

Anmelden

   

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Dieser Link ist nicht gültig oder vollständig. Bitte überprüfen Sie noch einmal den Link oder fordern Sie mit dem unten stehenden Formular einen neuen an.